WAS IST
SUPPLY CHAIN
NETWORK
MANAGEMENT?

Durch die heute übliche geringe Fertigungstiefe wird ein grosser Teil der Wertschöpfungskette auf die Zulieferer verlagert. Hierdurch steigt ihre Bedeutung. Sie erhalten den Status von Geschäfts- und Entwicklungspartnern, die einen eigenständigen Wertbeitrag zu den Produkten und Services ihres Auftraggebers leisten. Die Konsequenz: Der Wettbewerb spielt sich nicht mehr zwischen einzelnen Unternehmen ab, sondern zwischen ganzen Netzwerken.

StrategieentwicklungKonfiguration & SegmentierungVisualisierung im Netzwerk
OrganisationsentwicklungFührung · Change ManagementFootprintNetzwerkpflege & EntwicklungMANAGEMENT SYSTEMNETWORKSales & Operations PlanningOrder FulfillmentAn- und Auslaufsteuerung
Business IntelligenceDigitale VernetzungDigitale ProzessePLANUNGINFORMATION MGMT.

NETZWERK

Das bestehende Netzwerk wird optimiert und neu auf die Kundenanforderungen ausgerichtet.

Das Netzwerk ist die Konfiguration aus unterschiedlichen Akteuren, beispielsweise Produktionsstätten, Hardware- und
Softwareentwicklern, Lieferhubs, Zulieferern und deren Zulieferer sowie Logistikdienstleistern, Vertriebs- und Distributionspartnern bis hin zum Endkunden.

EXZELLENT AUS DER SCHWEIZ

STAUFEN.INOVA AG

SONDERN GANZE 
NETZWERKE. 

HEUTE STEHEN NICHT EINZELNE 
UNTERNEHMEN IM WETTBEWERB –

© STAUFEN.INOVA 2020

ERFOLGREICH AUS DER SCHWEIZ

STAUFEN.INOVA AG

WAS ERWARTET SIE AM
S&OP-TAG?

Der S&OP-Tag, unser Planungstag für Absatz- und Produktionsplanung

Überblick und Einführung ins Supply Chain Netzwerk Management

Den eigenen Supply Chain Footprint zeichnen und präsentieren können

Einführung ins Sales & Operations Planning

Die Nachfrage (Demand) und die Versorgung (Supply) im eigenen Unternehmen verstehen

Praxisbeispiele

Aufsetzen eines Planungsansatzes für das eigene Unternehmen

Der ganze Tag ist sehr interaktiv aufgebaut, mit Spass-Garantie 😊 

Nach dem Tag sind Sie in der Lage in Ihrem Unternehmen die ersten Schritte zu einer besseren Planung in die Wege zu leiten

MANAGEMENT SYSTEME

Durch ein effektives Managementsystem werden Netzwerke souverän gesteuert.

Managementsysteme sind die ordnende Kraft in einem Supply-Chain-Netzwerk. Hier geht es um Aspekte wie Strategie-
und Organisationsentwicklung oder netzwerkweites Change Management.

1. DIMENSION

2. DIMENSION

Jetzt für den S&OP-Tag registrieren

Zur Bestimmung des Durchführungsdatums und Ortes möchten wir Ihr Interesses zuerst abholen. Sie können sich hier unverbindlich anmelden. Wir melden uns im Anschluss bei Ihnen.  

Ihre Daten werden ausschliesslich von Staufen.Inova verwendet und nicht an Dritte übertragen.

S&OP-TAG
JETZT REGISTRIEREN

STAUFEN.INOVA AG
↓ SCROLL ↓

PLANUNG

Die End-to-End-Prozesse werden optimal auf die Kundenanforderungen ausgerichtet.

Planung ist hier im Wesentlichen im Sinne von Sales & Operations Planning (S&OP) sowie Product Lifecycle Management (PLM) zu verstehen. Diese Aufgabe erfordert eine Endto-End-Betrachtung, um ein optimales Resultat zu erreichen.

3. DIMENSION

E-PAPER
DE + EN

Blättern Sie sich direkt hier durch unser Whitepaper in Deutsch oder neu auch in Englisch oder laden Sie die Whitepapers kostenlos als PDF herunter (Download PDF).

STAUFEN.INOVA AG
→ DOWNLOAD WHITEPAPER PDF

INFORMATION
MANAGEMENT

IT als Business Enabler stellt die Effizienz und Transparenz im Netzwerk sicher.

Information Management bzw. IT-Systeme bieten die Anwendungen und digitalen Tools, ohne die ein Supply-Chain-Netzwerk nicht aufgebaut werden kann: Digitalisierung
erleichtert die Vernetzung.

4. DIMENSION

STAUFEN.INOVA AG

DIE VIER
DIMENSIONEN
VON SUPPLY CHAIN
NETWORK
MANAGEMENT

Die Hauptaufgabe des Supply Chain Network Managements:
das gesamte Netzwerk und die Zusammenarbeit der einzelnen
Netzwerkpartner effizienter zu machen. Gewinner sind Supply-Chain-Netzwerke, die sich ideal und agil auf den Kunden
ausrichten. Das Supply Chain Network Management setzt seinen Fokus auf vier zentrale Dimensionen: 

Netzwerk, Managementsystem, IT-Systeme und die Planung.

↓ SCROLL ↓

SUPPLY CHAIN NETWORK MANAGEMENT:

GRAFIK ANZEIGEN
Bild anzeigen
↓ SCROLL ↓

Laden Sie das Whitepaper (DE + EN) kostenlos als PDF herunter:

NEU: 
S&OP-TAG

↓ SCROLL ↓

NEU:
S&OP-TAG

JETZT REGISTRIEREN

WEBINAR
TAG 4

Mittwoch, 01.07.2020

Webinar-Anmeldung:

08.00 - 10.00

Supply Chain Network Manangement, Einführung
In Englisch

▶ ANMELDEN?

EN

WEBINAR
TAG 1

Mittwoch, 10.06.2020

Webinar-Anmeldung:

08.00 - 10.00

Supply Chain Network Manangement, Einführung
In Deutsch

▶ ANMELDEN?

DE

NEU:
S&OP-
TAG

NEUE WEBINARE

↓ SCROLL ↓

Haben Sie Fragen?

Gerne sind wir bei Fragen für Sie da. Kontaktieren Sie uns unter 
+41 44 786 33 11 oder anfrage@staufen-inova.ch.

WEBINAR
TAG 2

Mittwoch, 17.06.2020

Webinar-Anmeldung:

08.00 - 10.00

Supply Chain Network Manangement, Einführung
In Deutsch

▶ ANMELDEN?

DE

WEBINAR
TAG 3

Mittwoch, 24.06.2020

Webinar-Anmeldung:

08.00 - 10.00

Supply Chain Network Manangement, Einführung
In Englisch

▶ ANMELDEN?

EN

Deutsche Version (Englische Version unten)

English Version

DE

EN

DE

EN

STAUFEN.INOVA AG
Reitergasse 11
8004 Zürich

Telefon: +41 44 786 33 11
Fax: +41 44 786 33 80

Die Akademie

AUF KARTE ANZEIGENKONTAKTFORMULAR

STAUFEN.INOVA
WEBINARE

In unseren kostenlosen Online Sessions erfahren 
Sie mehr zu den unterschiedlichen Themen innerhalb des Supply Chain Network Managements. 

Wir starten mit einer Einführung mit einer Dauer von jeweils zwei Stunden. Es finden 2 Webinare in Deutsch, 2 in Englisch statt. Danach gehen wir zuerst mit «Netzwerk» in die Vertiefung.

Wir freuen uns auf Sie.

 WEBINARE in 
DEUTSCH + ENGLISCH

PLANUNGSTAG: ABSATZ- U. PRODUKTIONSPLANUNG

WHITEPAPER

↓ JETZT DOWNLOADEN ↓↓ JETZT INFORMIEREN ↓

NEU